Leben & Familie

Stadtbibliothek

Tonies
© Denise Schulze

Coronavirus: Stadtbibliothek Ludwigslust schließt

Aufgrund der aktuellen Lage wird der Publikumsverkehr in der Bibliothek ab sofort bis voraussichtlich Sonntag, den 19.04.2020, eingestellt.

In dieser Zeit entstehen Ihnen für bereits ausgeliehene Medien keine Mahngebühren. Wir empfehlen Ihnen, besonnen zu handeln und soweit wie möglich öffentliche Räume zu meiden. Bereits ausgeliehene Medien können entsprechend bis zum Ende der Schließzeit zu Hause behalten werden. Dies gilt insbesondere für besonders gefährdete Personen.

Alternativ können Sie in dieser Zeit auch gerne die Bücherboxen der Stadt Ludwigslust nutzen, um neue Medien zur Überbrückung der Schließzeit zu erhalten.

Eine weitere Möglichkeit bietet die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern. Dort können Sie aus einer großen Anzahl an elektronischen Medien wählen. Aufgrund der Ausnahmesituation bieten wir allen Interessierten an, die Onleihe während des Zeitraumes der Schließung kostenfrei zu testen. So geht`s: Hier ist das Anmeldeformular hier>>>. Einfach herunterladen, ausfüllen und mit der Kopie des Personalausweises an bibliothek@ludwigslust.de mailen. Spätestens am nächsten Werktag erhalten Sie Ihre Zugangsdaten per E- Mail. Sollten Sie Fragen zur Onleihe bzw. deren Nutzung haben, helfen wir Ihnen unter der Telefonnummer 03874/526 243 gern weiter. Unsere DSG-VO finden sie hier>>>.

Alle meine E-Books

Angebote der Bibliothek - Autorenlesungen

Aktuell können wir Ihnen keine Lesungen anbieten, aber mittlerweile haben viele Autoren aus der Not heraus diverse Angebote erstellt, um auch während der aktuell angespannten Lage etwas Kultur in Ihr zu Hause zu bringen.
Wir möchten Ihnen einige Live-Angebote vortsellen.

Hier ein paar Tipps, wo verschiedene  Lesungen zu finden sind.
https://www.einfachvorlesen.de/- Jede Woche neue digitale Vorlesegeschichten für Kinder ab 3, 5 und 7 Jahren kostenlos online

Der Youtube-Kanal SWR Kindernetz Plus
https://www.youtube.com/kindernetz - Videos von Live-Lesungen von Kinderbuchautoren

https://www.zehnseiten.de/de/ - Viele spannende Lesungen zeitgenössischer Autorinnen und Autoren

http://Achtung/https://youtu.be/3PqrDyYOZ9A

 

Bibliotheksservice  - Onilo - Soforthilfe-Angebot für die Grundschul- und Kitaschließungen

Wir bieten ab sofort allen Lehrern, Erziehern, Eltern und Leseförderern, die von den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Virus-Epidemie betroffen sind, kostenlos vollen Zugriff auf unsere kompletten Inhalte inklusive der fertigen Unterrichtsmaterialien.

 Mit dem Rabattcode „Krisenhilfe“, den wir mit Wirkung 13.03.2020 öffentlich zur Verbreitung stellen, kann unsere Entdeckerlizenz (vorerst für einen Monat) kostenlos bestellt werden. Wir haben dafür auf die Schnelle nur den normalen Bestellweg zur Verfügung, nach dem zuerst ein Nutzer angelegt werden muss und dann die Lizenz unter Eingabe des Codes bestellt werden kann.

 Hier sind ein paar Ideen und Möglichkeiten für die Heimarbeit mit unseren pädagogischen Bilderbuchkinos:

Gesteuert durch die Lehrkräfte: Die Lehrer können die Boardstories, die gelesen werden sollen, per anonymen Schülercode an die Kinder verteilen. Die Kinder oder Eltern rufen dann zu Hause auf PC, Tablet oder Smartphone über einen beliebigen Browser http://Achtung/www.onilo.de auf und geben auf der Startseite den Schülercode ein.
Ergänzend können sie Aufgaben aus unseren leistungsdifferenzierten PDF-Arbeitsblättern per Email versenden oder eigene Aufgaben passend zu den Geschichten erstellen und verteilen.
Neben der Sprach- und Leseförderung in Deutsch können durch die Mehrsprachigkeit und inhaltliche Vielfallt der über 180 Geschichten fachbereichsübergreifend diverse Kompetenzen gefördert werden.
Homeschooling durch die Eltern
Insbesondere wenn die Eltern etwas mit den Kindern zu Hause machen wollen/ sollen, sind die von studierten Pädagogen erstellten PDF-Arbeitsblätter sicherlich sehr hilfreich. Da der Schülercode die Arbeitsblätter nicht beinhaltet, ist dafür dann ein eigener Nutzer einzurichten.
Erleichterung der Betreuung bei Homeoffice: Viele Eltern werden im Homeoffice gezwungener Maßen auf neue Medien zur Beschäftigung der Kinder zurückgreifen. Über Onilo steht Ihnen eine pädagogisch sinnvolle Alternative zur Verfügung.
Sprachförderung im Elementarbereich: Da das Format der Boardstories und der muttersprachliche Sprecher gezielt die sprachlichen Fähigkeiten schult, sind die meisten Boardstories auch für Kita- und Vorschulkinder passend und förderlich. Außerdem geben die Bastelanleitungen den Eltern tolle Anregungen.
 

Wir freuen uns, wenn wir mit unserem Angebot vielleicht ein wenig zur Bewältigung der Krise beitragen können. Gerne dürfen Sie unser Angebot an alle Ihnen richtig vorkommenden Kanäle weiterleiten.

 

 

 


Hör-Spiel-Spaß fürs Kinderzimmer mit Tonies

Stadtbibliothek bietet neue Medien an

Oskar und Bennet aus Warlow sind gespannt, was man mit den blauen, roten und grünen Tonie-Boxen und den vielen kleinen Figuren anstellen kann. Tonies sind Figuren, die im Design der jeweiligen Hörspiele gehalten sind. Es ist ein neues Audiosystem für Kinder ab drei Jahren, die Geschichten und Lieder hören wollen, wo und wie sie möchten. Bennet sucht sich Märchen und Biene Maja aus, Oskar versucht es mit Benjamin Blümchen und Feuerwehrmann Sam. Sie können sich kaum entscheiden, was sie am liebsten hören wollen. Ein Hund, der Kinderlieder singt, eine Prinzessin, die Geschichten erzählt, oder ein Wal, der Spannendes über die Tiefsee verrät - mit den Tonies eröffnet sich für Kinder eine fantastische Hör-Spiel-Welt. Diese werden einfach auf die Toniebox gestellt - ein kleiner farbiger Würfel aus Stoff, der auf den ersten Blick nicht unbedingt an ein Abspielgerät erinnert. Und schon startet das Hörvergnügen im Kinderzimmer - völlig unkompliziert und kinderleicht.

Die Stadtbibliothek hält ab sofort ca. 100 verschiedene Tonie-Figuren und drei Tonieboxen zum Ausleihen bereit.


Die Stadtbibliothek Ludwigslust ist eine der leistungsstärksten Bibliotheken im Land Mecklenburg - Vorpommern. Sie hält ein umfangreiches Angebot an Medien bereit. Bücher, CD´s, DVD´s, Zeitschriften, E-Medien ... Auch für Veranstaltungen ist die Stadtbibliothek ein kompetenter Partner: Veranstaltungen für Kinder, für Schulklassen oder Lesungen für Erwachsene werden durch sie organisiert. Zahlreiche namhafte Künstler und Autoren waren auf Einladung der Stadtbibliothek schon zu Gast in Ludwigslust. Nutzen Sie die Angebote der Stadtbibliothek Ludwigslust.

Die Benutzung der Bibliothek ist ab 01.01.2019 wieder kostenfrei.


Luana_Letizia
© Stadt Ludwigslust

Luana und ihre große Schwester Letizia zu Besuch in der Kinderbibliothek und auf der Suche nach Büchern.

Online recherchieren

Service für Sie: Recherchieren sie online in den Beständen der Stadtbibliothek oder verlängern Sie selbstständig bereits ausgeliehene Medien - ganz bequem von zu Hause aus oder von unterwegs! hier >>>

Lesen
© Stadt Ludwigslust
Theke Ausleihe
© Stadt Ludwigslust
Kibi_oben
© Stadt Ludwigslust

Termine 2020

ABGESAGT! Bitte beachten!

20.03.2020, Zebef Ludwigslust, 18.00 Uhr
Dr. Albrecht Ziburski (Botaniker und Journalist): Garten Moorriem – Die Verwirklichung eines Traumes - Lichtbildvortrag

 

Ute und Dr. Albrecht Ziburski verwirklichten mit ihrem Garten Moorriem ihren persönlichen Traum. Der Garten beruht auf dem Zusammenspiel des 300 Jahre alten Bauernhauses und dem weiten Blick in die Wiesenlandschaft. Die 6000 m² große Anlage beinhaltet traditionelle wie zeitgenössische Gestaltungsideen naturnaher Staudengärten. Der Garten Moorriem ist ein Garten für die großen Staudenrabatten.

Im frühen Sommer blühen nahe am Haus auf der Obstbaumwiese und im Junigarten Rosen, Bartiris, Päonien und Storchschnabel in zarten Pastellfarben. Im Hochsommer bieten hier Dahlien, Taglilien, Montbretien und viele andere, oft ungewöhnliche Stauden, ein Feuerwerk in roten, gelben und orangen Farben. Eines der Höhepunkte dabei ist eine 50 m lange Rabatte für Echinaceen.

Weitere Informationen unter: lindemann@gartengesellschaft.de

Garten Moorriem

Ein Jubiläum steht ins Haus:

25 Jahre Neuausgabe des "Voß un Haas"! Das sind 25 Jahre Geschichtliches, Literarisches, Kindliches, Kalendarisches, Illustratorisches ...

Das sind Geschichten und Gedichte aus Historie und vor allem aus der Gegenwart von über 40 Autoren. Ein großes Dankeschön!

16.05.2019, Lichthof des Rathauses Ludwigslust, 17.00 Uhr

Bibliothekssatzung

Unsere aktuelle Benutzungsordnung finden Sie hier >>>

Karl Kardashian wird Youtube-Star - Kreisentscheid beim bundesweiten Vorlesewettbewerb

Niklas und seine Mutter sind die ersten Zuschauer im Rathaussaal, sie warten auf Mattis, der mit seiner Lehrerin aus Hagenow mit dem Auto kommt. Der Bruder gehört zu den Schulsiegern, die heute gegeneinander antreten.

Pünktlich um 15 Uhr ist der Rathaussaal dicht gefüllt – Vorleser, Eltern, Großeltern, Geschwister und Lehrer warten gespannt.

Jasmin aus Rastow hat die Startnummer 1 gezogen. Sie ist aufgeregt, denn immerhin sind die besten 12 Vorleser der 6. Klassen aus dem Altkreis Ludwigslust angetreten. Konzentriert liest sie aus dem Buch „ Shadow Falls Camp“ von C.C. Hunter vor. Erleichtert verlässt sie danach den Platz ganz vorne im Rathaussaal und nun folgen die anderen Vorleser.

Jury und Publikum tauchen ein in Abenteuer, Fantasie, Krimi, Familie, Pferdegeschichten und auch in die Zeit des Faschismus. Mia aus Techentin beginnt ihre Buchvorstellung mit den Worten: „Ich stelle euch das „Tagebuch der Anne Frank“ vor, weil mich diese Geschichte sehr berührt hat."

Als fünfter Vorleser tritt Mattis aus Neu Gülze mit „Seawalkers“ von K. Brandes an. Er begründet die Wahl seines Buches so: „Ich habe dieses Buch ausgewählt, weil es spannend und romantisch ist." Mit seiner sehr guten Lesetechnik fängt er das Publikum schnell ein und die Zuhörer genießen den Vortrag. Auch nach der Pause überzeugt er beim Vorlesen des unbekannten Textes „Immer kommt mir das Leben dazwischen“ von Kathrin Schrocke, den Bibliotheksleiterin Anke Ballhorn für die Vorleser ausgewählt hat.

Es geht um den 13-jährigen Karl, der eine Youtube-Karriere als Karl Kardashian starten will und seiner Oma beim heimlichen Umzug in eine Hippie-WG hilft.

Die Jury berät sich kurz und dann wird Mattis als Sieger ausgezeichnet und demnächst in Schwerin gegen die besten Vorleser im Land MV antreten. Jeder Vorleser erhält einen Buchpreis und wird als Botschafter des Lesens an seine Schule verabschiedet.

Vorlesewettbewerb2020
© Stadt Ludwigslust

VLW2020
© Stadt Ludwigslust

© Stadt Ludwigslust

Anlässlich des Tag der Bibliotheken war Rainer Rudloff zu Gast

Schauspieler und Sprachtrainer Rainer Rudloff las, spielte und verzauberte die Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen des Goethe Gymnasiums mit seinem Programm „On the Road“ . Im ersten Buch „Tschick“ ging es um zwei Jungs, einen geknackten Lada und eine unvergessliche Reise ohne Karte und Kompass durch die Brandenburgische Provinz – ein großer literarischer Spaß.

Als Zugabe war das Buch des Kultautors Douglas Adams: „Die letzten ihrer Art – Eine Reise zu den aussterbenden Tieren unserer Erde“  originell, phantasiereich und mit viel Humor zu erleben.

Rainer Rudloff

© Stadt Ludwigslust

SchülerGymn_Kl9
© Stadt Ludwigslust

24. Oktober 2019 - Tag der Bibliotheken

Wie aus dem Jahresbericht 2018 der Fachstelle Öffentliche Bibliotheken MV hervorgeht, haben die Einrichtungen im Land ihr Veranstaltungsangebot ausgebaut und konnten mehr als 115000 Teilnehmer bei mehr als 6700 Veranstaltungen begrüßen. „Die Hauptlast der Bibliotheken liegt bei den Kommunen und ist somit von deren finanziellen Möglichkeiten abhängig“, hebt Silvio Witt (Neubrandenburgs Oberbürgermeister) hervor. Eine wichtige Grundlage für die stabile Finanzierung der Öffentlichen Bibliotheken und den Ausbau zeitgemäßer Angebote wurde 2018 durch eine Landesförderung gelegt. 26 Bibliotheken konnten allein im vergangenen Jahr von den zusätzlichen Landesfördermitteln in Höhe von rund 160 000 Euro profitieren und in Ausstattung und Technik investieren.

Der „Tag der Bibliotheken“ wurde 1995 vom damaligen Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker aus der Taufe gehoben. Jedes Jahr wird somit auch auf die rund 100 Bibliotheken im Land die Aufmerksamkeit gelenkt.

Bettina Tietjen auf Tour in Ludwigslust

Lust am Campen, malerische Landschaften, skurrile Erlebnisse zwischen Klohäuschen und Traumstränden – damit verzauberte die NDR-Moderatorin zwischen Hängematte und Sonnenschirm die 400 Gäste in der Stadthalle.

Humorvoll und selbstironisch erzählte sie Campingerlebnisse aus zwanzig Jahren und sorgte für viele Lacher im Publikum. Bereits zum zweiten Mal war Bettina Tietjen der Einladung der Stadtbibliothek gefolgt und las aus ihrem Buch „Tietjen auf Tour – Warum Camping mich glücklich macht“.

Die Buchhandlung Paul und die Firma Caravan-Wendt standen während der Veranstaltung für die Besucher zur Verfügung um das Angebot zu erweitern.

Tietjen
© Stadt Ludwigslust

© Stadt Ludwigslust

Wenn die Sehkraft nachlässt - Weiterlesen, nur anders!

Daisy
© DZB

Bibliothek bietet erweitertes Bücherangebot für sehbeeinträchtigte Menschen

Ab Mai können erstmals Hörbücher aus den Beständen der „Deutsche Zentralbücherei für Blinde“ (DZB) über die Stadtbibliothek ausgeliehen werden. Diese Hörbücher sind speziell für sehbeeinträchtigte Menschen produziert, waren bisher aber nur über die DZB verfügbar. Von Poesie bis Krimi – Hörer haben eine große Auswahl an Büchern unterschiedlichster Genres. Diese wurden von professionellen Sprechern in den Studios der DZB eingelesen. Die sogenannten DAISY-Hörbücher stehen allen Menschen mit Sehbeeinträchtigung zur Verfügung und sind nach internationalem Standard für blinde und sehbehinderte Menschen produziert. Mit diesem neuen Service leistet die Bibliothek einen wichtigen Beitrag zur Inklusion. Gerne unterstützen wir die DZB bei dem Vorhaben, weitere barrierefreie Zugänge zu Literatur und Information zu schaffen.

 

Der digitale Wandel in der Bibliothek

Wie sieht der digitale Wandel in den Bibliotheken in MV und insbesondere in Ludwigslust aus?

WLAN, gemütliche Möbel, Onleihe Mecklenburg-Vorpommern plus Medien, fertig ist die Bibliothek! Zugegeben, das ist überspitzt formuliert, zeigt aber eine unaufhaltsame Entwicklung auf: Bücher, vor allem Sachbücher, verlieren in Bibliotheken an Bedeutung. Stattdessen rücken digitale Medien, Aufenthaltsqualität, Lern-, Arbeits- und Unterhaltungsmöglichkeiten in den Vordergrund. Mit einem kurzen Rundgang durch die Bibliothek begann der Besuch, danach folgte ein Gespräch über die Öffentlichen Bibliotheken und deren digitalen Angebote in unserem Bundesland.

Mecklenburg-Vorpommern zählte 2016 rund 1.612.300 Einwohner, denen im vergangenen Jahr 1.505.510 Bibliotheksbesuche wichtig waren. Dabei konnten die Besucher unter 1.808.313 Medien auswählen und 6.013 Veranstaltungen in den 98 Öffentlichen Bibliotheken besuchen. Durch den landesweiten Verbund „Onleihe-Mecklenburg-Vorpommern" konnten sich im November 2015 insgesamt 31 Bibliotheken zusammenschließen und inzwischen über 60.000 digitale Medien anbieten.

Jährlich gibt das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur 100.000 Euro für die Onleihe dazu, die jedem Bibliotheksnutzer des Verbundes zu Gute kommen. Medien können digital an 7 Tagen in der Woche rund um die Uhr von zu Hause ausgeliehen werden. Die Nutzungszahlen hierbei steigen jährlich deutlich an.

Darüber hinaus sind weitere digitale Angebote gefragt, z. B. neue Veranstaltungen „iPad-Trip durch die Bibliothek" für Schüler von 11-15 Jahren, „CoverUp" mit Themen wie Selfies im Internet oder auch der Veranstaltung „Sprachenkiosk" für Grundschüler (besonders mehrsprachige, interkulturelle Gruppen). Der künftige WLAN-Anschluss soll beispielsweise für noch mehr Attraktivität in der Bibliothek hier sorgen.

Die Stadtbibliothek Ludwigslust bietet bereits seit 2013 digitale Medien an, gibt gerne Hilfestellung bei Start mit der Onleihe und lässt die Aufenthaltsqualität derzeitig durch einen neuen Teppichboden und frische Wand- und Deckenfarben verbessern. Nach den Renovierungsarbeiten sind alle Interessierten herzlich eingeladen, die Stadtbibliothek für sich zu erkunden und Medien auszuleihen.

 

Leistungsangebot der Bibliothek

Die Bibliothek bietet Ihnen ein aktuelles, vielfältiges und nachfrageorientiertes Angebot von 40.000 Medieneinheiten.

  • Romane, Sach- und Fachliteratur, Kinderliteratur mit einer Ausleihzeit von 4 Wochen
  • CDs, Spiele, Zeitschriften mit einer Ausleihzeit von 2 Wochen
  • DVDs mit einer Ausleihzeit von 1 Woche
  • OPAC-Nutzung (Zugriff auf Bestandsdatei der Stadtbibliothek)
  • Onleihe (Herunterladen von digitalen Medien aus der Mecklenburg-Onleihe rund um die Uhr)
  • Facebook-Auftritt
  • öffentliche Abendveranstaltungen und Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche
  • Bibliothekseinführungen
  • Möglichkeit der Vorbestellung ausgeliehener Medien
  • Fernleihe (bundesweite Ausleihe)
  • Regionalliteratur
  • zeitnahes Angebot der Top 10 der "Spiegel"-Bestsellerliste
  • 27 verschiedene Zeitungen und Zeitschriften
  • Leseförderung
  • qualifizierte Beratung durch geschultes Fachpersonal
  • Angebote für Kindertagesstätten
  • Angebote für Schulen

Kinderbibliothek

Im Bereich der Kinderbibliothek im Dachgeschoss stehen eine Vielzahl von Büchern für die Altersgruppen von der 2.-4. Klasse (rot) und ab der 5. Klasse (blau) zur Verfügung. Des Weiteren bieten wir eine große Auswahl an DVDs, CDs und Hörspielen sowie Spielen an.

Im 1. Obergeschoss, Raum 223, befindet sich die Kinderbibliothek für die Kinder bis zur 1. Klasse. Ebenso kann man sich hier Bilder- und Sachbücher, Elternliteratur und -ratgeber, DVDs, CDs, Spiele und Tiptoi bzw. TING-Medien ausleihen. In der Bücherburg finden die Allerkleinsten ein tolles Papp-Bilderbuch.

Sondersammlung

Als Sondersammlung finden Sie in der Bibliothek regionale Literatur zu Ludwigslust und Umgebung. Bei Bedarf können Kopien angefertigt werden. Auf Anfrage führen wir für Sie Literaturrecherchen durch. Zudem ist es möglich, in die regionale Schweriner Volkszeitung ab dem Jahr 1982 Einsicht zu nehmen.  

Zeitungen und Zeitschriften

Unsere Zeitungen und Zeitschriften sind für zwei Wochen ausleihbar und können zwei Mal verlängert werden. Die jeweils neueste Ausgabe liegt zur Ansicht bereit und kann nicht entliehen werden. Folgende Zeitungen und Zeitschriften befinden sich in unserem Angebot:

 Bloom's Deco  Mein schöner Garten
 Büchermagazin  Ökotest
 Clever Reisen  P.M.
 Donna  Schöner Wohnen
 Einfach Hausgemacht  Schweriner Volkszeitung*
 Emotion  Selbermachen
 Essen & Trinken  Shape
 Für Sie  Stiftung Warentest
 Geo  Traumwohnen
 Landidee  Wohnen & Deco
 Landlust  Wohnen und Garten
 Living & More  Wohnen und Garten Feste & Gäste
 Living at Home  
 Lustiges Taschenbuch  

* nicht ausleihbar

Angebote für Kindertagesstätten

- Bücherkisten zu verschiedenen Themen, z. B. Natur, Tiere, Märchen oder Bücher nach eigener Auswahl (Ausleihe 8 - 12 Wochen)
- Veranstaltungsangebote in der Kinderbibliothek
- Veranstaltungsangebote vor Ort in den Kindereinrichtungen
- Medienkompetenz vermitteln
- Schnupperstunde in der Bibliothek
- erlebnisorientierte Gruppenführungen
- Begleitung von Projekten
- Veranstaltungskataloge zu Ostern und Weihnachten
- Durchführung von Elternabenden zur altersgerechten Literatur
- weitere Veranstaltungsangebote auf Nachfrage

Angebote für Schulen

- Bücherkisten zu verschiedenen Themen, z. B. für Projektarbeit (Ausleihe 8 - 12 Wochen)
- Veranstaltungsangebote in der Kinderbibliothek
- Veranstaltungsangebote vor Ort in den Schulen
- Leseförderung und Vermittlung von Medienkompetenz
- spielerisches Erkunden der Bibliotheksräume mit Bibliothekseinführung (Grundschule)
- Bibliothekseinführungen mit Vermittlung von Recherchefähigkeiten (ab 6. Klasse)
- Begleitung von Schulprojekten
- Veranstaltungskataloge zu Ostern und Weihnachten (Grundschulen)
- Begleitung und Durchführung der lokalen Vorlesewettbewerbe (Grundschule, 6. Klasse, 7. Klasse Gymnasium)
- Durchführung des FerienLeseLust-Projekts für Schüler der Klassen 4-6
- Durchführung von Elternabenden zur altersgerechten Literatur (Grundschulen)
- weitere Veranstaltungsangebote auf Nachfrage

Linksammlung

- Landkreis Ludwigslust-Parchim: www.kreis-lup.de/

- Bibliotheksfachstelle Mecklenburg-Vorpommern: www.fachstelle-mv.de

- Deutsche Bibliothek: www.ddb.de

- Landesbibliothek MV Schwerin: www.lbmv.de

- Stadtbibliothek Schwerin: www.stadtbibliothek-schwerin.de

- Europeana: www.europeana.eu

- Online-Magazin zur Kinder- und Jugendliteratur: www.alliteratus.com

 

 

Über die Bibliotheken

"Bibliotheken sind ganz besondere Orte.
Die Menschen wissen das immer noch,
auch im audiovisuellen und digitalen Zeitalter.
Ein Land ohne Bibliotheken
ist wie
ein Gemeinwesen ohne Habe,
ein Garten ohne Pflanzen,
eine Wiese ohne Blumen,
ein Baum ohne Blätter."

(Horst Köhler)