1. Abend offene Tür SBL
    Wirtschaft & Gewerbe

    "Wie sind eine Stadt, die als Wirtschaftsstandort weiterempfohlen wird." Ludwigslust versteht sich als Impulsgeber für die Wirtschaftsentwicklung der Region, die Stadt eröffnet die Chancen der gut angebundenen Metropolen für den regionalen Markt.

Wirtschaftsstandort im Drehkreuz des Nordens

Der größte Standortvorteil der Stadt ist die gute Verkehrsanbindung. Von hier aus können über die BAB 24 Berlin und Hamburg und über die BAB 14 und die B 106 die mecklenburgische Ostseeküste und im Süden das nördliche Niedersachsen und Sachsen-Anhalt innerhalb einer Fahrstunde erreicht werden. Ludwigslust ist ein leistungsstarker Wirtschaftspartner mit einem gut ausgebauten Netzwerk von Gewerbebetrieben.

Der Wirtschaftsstandort Ludwigslust ist geprägt durch hochleistungsfähige Betriebe der Lebensmittelindustrie, des Maschinen- und Anlagenbaus und der Landwirtschaft. Ludwigslust verfügt über ein motiviertes und gut ausgebildetes Arbeitskraftepotential, mehr als 800 Gewerbebetriebe bieten 5.500 Arbeitnehmern zuverlässig sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze in der Region.

Als Einkaufsort erfüllt Ludwigslust Zentrumsfunktion für die umliegenden Städte und Gemeinden.

Die bestehenden Gewerbe- und Industrieflächen sind gut ausgelastet, bieten jedoch noch freie Kapazitäten für künftige Investoren. Die lokale Wirtschaftsförderung versteht sich als unbürokratischer Helfer und Impulsgeber für die lokale Wirtschaft.

Der Landkreis Ludwigslust-Parchim und damit auch die Stadt Ludwigslust ist seit dem 1. Mai 2012 Mitglied der Metropolregion Hamburg. Die Metropolregion Hamburg gehört zu den wettbewerbsfähigsten Regionen Deutschlands und Europas. Hier leben und arbeiten fünf Millionen Menschen im Schnittpunkt der wichtigsten europäischen Verkehrsachsen zwischen Skandinavien, West-, Ost- und Südeuropa. hier >>>

Für Sie zusammengestellt

Standortbroschüren

Unternehmen stellen sich vor:
   
         
Gewerbegebiet Süd
Download  hier >>>
Gewerbepark BAMA
Download hier >>>
Gewerbebepark Dohlsche Tannen
Download hier >>>

Leben und Arbeiten in Ludwigslust: Ludwigslust überzeugt mit einer Reihe von Standortfaktoren. Gerade die gute Infrastruktur, die Möglichkeiten im Kita- und Schulbereich sowie die soziale und medizinische Versorgung sind eindeutige Pluspnkte. Ludwigslust bietet zahlreiche Arbeitsplätze, aber auch gute Pendelmöglichkeiten nach Hamburg und Berlin. Die Einbettung in das die Stadt umgebende Grün, in die mecklenburgische Landschaft machen die Stadt für Familien mit Kindern interesssant und bieten Erholungsmöglichkeiten direkt vor der Haustür. Download der Broschüre hier >>>

 

Einkaufsbroschüre: Einzelhändler der Stadt brachten Ende 2016 die Neuauflage der Broschüre „EinkaufsLust“ heraus. Darin stellen sich 150 Handelsbetriebe vor und mit ihnen das breite Sortiment an Waren und Dienstleistungen, die in unserer Stadt vorhanden sind. Sie erhalten die Broschüre in der Ludwigslust-Information, den Geschäften oder den Hotels der Stadt. Online lesen hier >>>

 

 

Sonnensegel aus MV
Lewens

Markisen von Lewens sind weltweit gefragt.
TV-Bericht hier >>

Firmengeschichte
LFW

125 Jahre Wurstspezialitäten aus Ludwigslust.

TV-Bericht hier >>>

Erfolgreiche Investoren in Ludwigslust

Albrecht Antriebstechnik hier >>>
Autoteile M & M GmbH hier >>>
die Fensterbauer GmbH hier >>>
ELMATIC GmbH hier >>>
Genz Dach und Fassade GmbH hier >>>
Goldschmidt Frischkäse GmbH  hier >>>
Haar Mecklenburg GmbH und Co. KG hier >>>
HEKO Metallbau hier >>>
Ing. Siegmund Henning Anlagentechnik
GmbH - SHA GmbH
hier >>>
LFW Ludwigsluster Fleisch- und
Wurstspezialitäten GmbH und Co. KG
hier >>>
Lotao GmbH hier >>>
LSS Lewens GmbH und Co KG hier >>>
ORCA silobau GmbH hier >>>
Rattunde und Co GmbH hier >>>

Frühlingserwachen im BAMA-Gewerbepark